24.01.2020

Geschichten für den Naturerlebnispfad Guttauer Teiche und Olbasee

Ab 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Schulmuseum "Korla Awgust Kocor", Dorfstraße 30, 02694 Malschwitz OT Wartha

Persönliche Erinnerungen machen Geschichten lebendig. Diesen Grundsatz wollen wir bei der Erneuerung des Naturerlebnispfades Guttauer Teiche und Olbasee berücksichtigen. Und dafür brauchen wir Sie! Wir suchen Anekdoten, Erinnerungen, Fotos oder auch Ihr bestes Karpfenrezept. Diese Geschichten und Bilder wollen wir sammeln, aufarbeiten und so viele wie möglich auf den neu zu gestaltenden Informationstafeln zeigen.

Die Biosphärenreservatsverwaltung und der Heimatverein Radiška e.V. laden Sie zu interessanten Gesprächen bei Kaffee und Kuchen ein.

Freitag, 24.01.2020           15 - 18 Uhr

Vorstellung des Projektes, Geschichte und Geschichten vom Teichgebiet bei Kaffee und Kuchen
Vortragende Herr M. Rogel, Ranger im Biosphärenreservat und Herr S. Kosel

Sonnabend, 25.01.2020     10 - 18 Uhr

10 - 13 Uhr
Offene Werkstatt (Gespräche in kleinen Gruppen, Einscannen von Fotos, eventuell Aufnahme von Interviews nach Absprache am Freitag)

Mittagsimbiss

14 - 15 Uhr
Historische Schulstunde mit Frau M. Konecht

15 - 18 Uhr
Offene Geschichtswerkstatt bei Kaffee und Kuchen

Sonntag, 26.01.2020            9 - 11 Uhr
Exkursion für Interessierte auf den Naturerlebnispfad Guttauer Teiche und Olbasee

Zur besseren Planung hilft uns Ihre Anmeldung (auch einzelne Tage möglich) unter: Tel. 035932/35550 oder an folgende E-Mail-Adresse: post@natur-und-bildung.de
Gerne organisieren wir auf Anfrage einen Abhol- und Bringdienst.

 

  • Deutsch
  • English
  • serbšćina